Gesundheitstraining

Wozu Bewegung:

Ab dem 40. Lebensjahr beginnen langsam die Muskelkraft und die Beweglichkeit abzunehmen, es kommt z.B. zu Rückenschmerzen und Haltungsfehlern manchmal auch zu Unsicherheiten und Gleichgewichtsstörungen im Alltag.

Zur Erhaltung oder Verbesserung Ihrer Gesundheit ist es wichtig, eine kräftige Muskulatur zu haben. Eine Muskulatur, die Ihren Bewegungsapparat stützt und entlastet und auf die Sie sich auch bei höheren Anforderungen im Alltag verlassen können.

Oft sind nur 10-20 Minuten pro Tag oder auch kleine Änderungen in Ihren Gewohnheiten erforderlich, um Ihre Kraftausdauer zu verbessern.

 Positive Effekte durch gezielte Bewegung:

Als diplomierte Gesundheitstrainerin 50plus biete ich Personal Training in meiner Praxis oder im Freien an. Nach einem persönlichen Gespräch und Abklärung des Gesundheitszustandes des Kunden erarbeite ich einen Übungsplan, der die Kräftigung wichtiger Muskelpartien ermöglicht.

Wichtig sind dabei der Ist-Zustand des/der Kunden/Kundin, die Ziele, Vorlieben und zeitlichen Möglichkeiten. Danach setzt sich der Trainingsplan zusammen aus: